rockyou2021.txt

Heute habe ich etwas aus dem Bereich Veröffentlichte Passwörter für euch.

Im Moment kursiert eine Liste mit 8,4 Milliarden Passwörtern im Internet. Der Quellenangabe nach soll es sich um eine Kombination verschiedener Passwortlisten von früheren Datenlecks handeln. Da diese Listen zusammen aber bei weitem nicht diese Anzahl erreichen, ist nicht ganz klar, wo der Rest her kommt.

Ihr könnt euch die Liste über den unten stehenden Link abrufen und prüfen, ob euer Passwort dort enthalten ist. Falls ihr das findet, würde ich an eurer Stelle direkt ändern. Vorsicht: Die Datei ist ausgepackt ca. 96 GB(!) groß. Mit dem normalen Editor lässt sich die Datei nicht mehr öffnen. Am einfachsten ist eine Durchsuchung über die Konsole:

  1. Im Ordner, wo sich die Datei befindet: Umschalt-Taste gedrückt halten, Rechtsklick und Auswahl „PowerShell-Fenster hier öffnen“
  2. Den Befehl „findstr /i „default“ .\rockyou2021.txt“ eingeben („default“ durch das eigenen Passwort ersetzen)
  3. Nach Bestätigung mit der Enter-Taste wird die Datei durchsucht. Durch den Parameter „/i“ wird Groß- und Kleinschreibung ignoriert.
  4. Nun tauchen in dem PowerShell-Fenster untereinander die gefunden Passwörter auf. Natürlich wäre z. B. „DefaultPassword“ bei der Suche nach „default“ mit enthalten.

Weitere Informationen könnt Ihr auch einem Video des YouTube-Nutzers „SemperVideo“ entnehmen. Hier gehts zur Download-Liste von SemperVideo: Link

Julian Machalett

Harry Potter Nerd • Film Nerd • (Teilzeit-)Blogger • (Teilzeit-)Admin • (Vollzeit-)Tax Nerd • Gamer • Schreiberling bei Julian's Blog und Julian's Notizen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.