Plakat von "Pontypool"

Pontypool

Pontypool

20091 h 35 min
Kurzinhalt

Der Radio-Moderator Grant ist ein Urgestein und durch nichts aus der Ruhe zu bringen. Eines Nachts, er ist gerade auf Sendung, erfährt er, dass sich ein tödliches Virus in der Stadt Pontypool ausbreitet. Er verschanzt sich mit seiner Crew im Sender, die einzige Verbindung nach draußen ist das Radio. Ihre einzige Möglichkeit, die Welt vor der totalen Vernichtung zu bewahren ist ihre Sendung, in der sie die Menschen warnen. Sie wissen aber nicht, wie lange sie sicher sind. Wird das Virus in das Gebäude eindringen?

Metadaten
Titel Pontypool
Original Titel Pontypool
Starttermin 6. März 2009
Laufzeit 1 h 35 min
Sprachen Englisch, , Französisch
Land  Kanada
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Bruce McDonald
Drehbuch-Autor Tony Burgess
Detail
Film-Details Geliehen
Bewertung Gut
Bilder

Weiter geht es mit meinem#Horrorctober: Auch das ist ein Film, den ich auf einer Liste eines anderen Teilnehmers gefunden habe. Cover und Kurzbeschreibung klangen interessant, also hinzugefügt und angeschaut.

Da sich in der Umfrage (oben links in der Sidebar) gewünscht wurde, dass ich den Inhalt sehr stark zusammen fasse, belasse ich es bei diesem Film bei den Meta-Daten (entspricht in etwa der Beschreibung auf der DVD bzw. Blu-Ray) und gehe direkt zur Kritik.
Kritik

Entweder lag es daran, dass ich den Film Abends nach der Arbeit geschaut habe oder an dem Film selbst: Ich konnte zu Beginn nicht so richtig in die Handlung eintauchen. Nach ca. 30 Minuten hatte ich es dann geschafft, ab da ging es dann etwas besser, auch wenn es für mich nicht die spektakulärste Handlung war.

Die Schauspieler haben Ihre Leistung allerdings ganz gut abgeliefert, was mir über die dünne Story etwas hinweghalf. Insgesamt betrachtet ein guter, solider Film; nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Julian Machalett

Harry Potter Nerd • Film Nerd • (Teilzeit-)Blogger • (Teilzeit-)Admin • (Vollzeit-)Tax Nerd • Gamer • Schreiberling bei Julian's Blog und Julian's Notizen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.