Plakat von "Milchwald"

Milchwald

Milchwald

20031 h 34 min
Kurzinhalt

Sylvia Mattis fährt mit ihren Stiefkindern Lea und Konstantin durch ein sommerliche Landschaft in der Nähe der deutsch-polnischen Grenze. Sie zanken sich alle ein wenig, und da die Kinder die Stiefmutter nerven, lässt sie diese am Feldrand aussteigen und fährt ein Stück allein weiter. Als sie zurückkommt, um die Kinder wieder einzuladen, sind diese verschwunden. Sie haben sich allein auf den Weg nach Hause gemacht. Zurück im neugebauten Eigenheim verschweigt Sylvia ihrem Mann Josef das Verschwinden der Kinder. Er erfährt es erst durch den Anruf einer Lehrerin, die die Kinder vermisst. Josef alarmiert die Polizei wegen Entführung. Sylvia bleibt untätig und lügt ihren Mann an, indem sie ihn im Unklaren über das Verschwinden der Kinder lässt - aus Angst, die Liebe ihres Mannes zu verlieren.

Metadaten
Titel Milchwald
Original Titel Milchwald
Starttermin 10. Februar 2003
Laufzeit 1 h 34 min
Sprachen Deutsch, Polnisch
Land  Deutschland Polen
Keine Jugendfreigabe
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Geliehen
Bewertung Sehr Gut
Medien Blu-Ray
Bilder

Julian Machalett

Harry Potter Nerd • Film Nerd • (Teilzeit-)Blogger • (Teilzeit-)Admin • (Vollzeit-)Tax Nerd • Gamer • Schreiberling bei Julian's Blog und Julian's Notizen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.