Plakat von "Victor Crowley"

Victor Crowley

Victor Crowley

20171 h 22 min
Kurzinhalt

Zehn Jahre nach den Ereignissen der ersten drei "Hatchet"-Filme will Andrew Yong der den Bayou Butcher überlebt hat, seine Geschichte zu Geld machen. Doch seine Biografie verkauft sich trotz vieler Talkshow-Auftritte nicht wirklich gut. Viele glauben, dass Yong selbst der Mörder ist und Victor Crowley nur eine Legende, ein Märchen ist, das er sich ausgedacht hat, um seine Taten zu verschleiern. Für einen PR-Stunt reist Yong schließlich an den Ort des grausamen Geschehens zurück – allerdings zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. Denn Victor Crowley wurde kurz vorher durch ein YouTube-Video von den Toten zurückgeholt. Als Yong und die ihn begleitende TV-Crew im Sumpfgebiet abstürzen, müssen sie daher bald ums Überleben kämpfen. Denn Victor Crowley denkt nicht daran, eines seiner Opfer entkommen zu lassen...

Metadaten
Titel Victor Crowley
Original Titel Victor Crowley
Starttermin 12. September 2017
Laufzeit 1 h 22 min
Sprachen Englisch
Land  Vereinigte Staaten
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Adam Green
Drehbuch-Autor Adam Green
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Nicht so schlecht
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von "Hatchet III"

Hatchet III

Hatchet III

20131 h 21 min
Kurzinhalt

Victor Crowley ist tot. Diesmal wirklich. Denkt Marybeth, nachdem sie den Psycho abserviert und zerstückelt hat. Weil ihre Geschichte all der Mordtaten mehr als unwirklich wirkt, fällt der Verdacht jedoch auf Marybeth selbst. Ein SWAT-Einsatzteam birgt die Leiche Crowleys, der allerdings nicht so tot ist wie erhofft und wieder zur blutigen Tat schreitet. Um ihren Namen reinzuwaschen und den Spuk zu beenden, vertraut Marybeth einer Theorie der Journalistin Amanda und macht sich auf die Suche nach der Asche von Crowleys Vater.

Metadaten
Titel Hatchet III
Original Titel Hatchet III
Starttermin 14. Juni 2013
Laufzeit 1 h 21 min
Sprachen Englisch
Land  Vereinigte Staaten
Keine Jugendfreigabe
Regisseur B. J. McDonnell
Drehbuch-Autor Adam Green
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Sehr schlecht
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von ""

Dünnes Blut

Dünnes Blut

20201 h 40 min
Kurzinhalt

Für den Kriminalkommissar Alexander Bischoff (Simon Licht) ist eine funktionierende Familie etwas, was er noch nie kennengelernt hat. Er selbst wuchs ohne Eltern auf und hat bisher keine eigene Familie gegründet. Bei der Polizei arbeitet er in einer Abteilung für besondere Aufgaben. Obwohl er seinen Beruf einst wählte, weil er etwas Gutes tun wollte, ist er nach 25 Jahren auf den Boden der Tatsachen angekommen und völlig desillusioniert. Er bekommt schließlich den Auftrag, im Fall einer arabischen Großfamilie zu ermitteln – doch danach wird nichts mehr so sein, wie es einmal war. Für Alexander verwischen die Grenzen zwischen Gut und Böse, zwischen Richtig und Falsch...

Metadaten
Titel Dünnes Blut
Original Titel Dünnes Blut
Starttermin 6. August 2020
Laufzeit 1 h 40 min
Sprachen Deutsch
Land  Deutschland
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Mehrdad Taheri
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Schlecht
Medien DVD
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von "Hatchet II"

Hatchet II

Hatchet II

20101 h 25 min
Kurzinhalt

Marybeth war die Einzige aus ihrer Clique, die bei einer Serienkiller-Touristentour durch die Sümpfe Louisianas der Axt des grauenhaften Schlächters Victor Crowley entkommen konnte. Als sie erfährt, dass es eine unmittelbare Verbindung zwischen Crowley und ihrer Familie gibt, beschließt sie, dem enthemmten Killer den Krieg zu erklären. Sie versammelt eine Gruppe bestens instruierter Jäger um sich und kehrt zurück in die Sümpfe: Dort will sie die Leichen ihrer Familienmitglieder bergen und Crowley seine eigene Medizin verpassen.

Metadaten
Titel Hatchet II
Original Titel Hatchet II
Starttermin 26. August 2010
Laufzeit 1 h 25 min
Sprachen Englisch
Land  Vereinigte Staaten
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Adam Green
Drehbuch-Autor Adam Green
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Schlecht
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von "The Da Vinci Code - Sakrileg"

The Da Vinci Code – Sakrileg

The Da Vinci Code - Sakrileg

So dunkel ist der Betrug an der Menschheit

20062 h 29 min
Kurzinhalt

Mitten in der Nacht wird der renommierte Harvard-Symbologe Robert Langdon in den Pariser Louvre gerufen: Der Museumsdirektor wurde ermordet. Seine Leiche, die in einer Körperhaltung wie der des Vitruvischen Mannes von Leonardo da Vinci aufgefunden wird, ist der erste grausige Hinweis in einer mysteriösen Kette aus Codes und Symbolen. Unter Einsatz seines Lebens entschlüsselt Langdon mit Hilfe der Polizei- Kryptografin, Sophie Neveu versteckte Botschaften in den Kunstwerken Leonardo da Vincis. Alle verweisen auf eine sagenumwobene Bruderschaft, deren Mitglieder seit 2000 Jahren ein machtvolles Geheimnis bewahren. Die atemlose Schnitzeljagd führt Langdon und Sophie von Paris über London bis nach Schottland; währenddessen versuchen sie verzweifelt, den Code zu knacken, um mit ihm ein Geheimnis zu enthüllen, das die Menschheit in ihren Grundfesten erschüttern wird.

Metadaten
Titel The Da Vinci Code - Sakrileg
Original Titel The Da Vinci Code
Starttermin 17. Mai 2006
Laufzeit 2 h 29 min
Sprachen Englisch, Französisch, Latein, Spanisch
Land  Vereinigte Staaten
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Ron Howard
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Gut
Medien Blu-Ray
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von "Das Sams"

Das Sams

Das Sams

20011 h 38 min
Kurzinhalt

An einem Samstag tritt das Sams, ein merkwürdiges kleines Wesen mit einer Rüsselnase, in das Leben von Herrn Taschenbier. Das Sams, das den schüchternen Herrn Taschenbier gleich als seinen „Papa“ adoptiert, ist jedoch sein schieres Gegenteil: Es ist frech und chaotisch und stürzt dessen wohlgeordnetes Leben ins blanke Chaos. Als Taschenbier aber entdeckt, dass er mit Hilfe der blauen Sommersprossen des Sams alle seine Wünsche erfüllen kann, verändert sich schlagartig sein Leben. Er besänftigt seine übellaunige Vermieterin Frau Rotkohl und er kann endlich auch dem fiesen Nachbarn Herrn Lürcher eins auswischen. Alles könnte so schön sein, würde Herr Taschenbier sich nicht in seine hübsche Kollegin Frau März verlieben und das Sams vor Eifersucht fast platzen …

Metadaten
Titel Das Sams
Original Titel Das Sams
Starttermin 17. Oktober 2001
Laufzeit 1 h 38 min
Sprachen Deutsch
Land  Deutschland
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Ben Verbong
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Sehr Gut
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von "Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo"

Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Die erschütternde Lebensbeichte der Christiane F.

19812 h 18 min
Kurzinhalt

Vom Hasch kam sie zum Heroin. Die Sucht zwang sie auf den Strich zu gehen. Sie erlebte den Himmel und sie erlebte die Hölle. Christiane F.. Mit 14 Jahren hatte sie schon alles durchgemacht, was in der Szene los war. Mit 15 Jahren war sie am Ende. Rauschgift, die Droge, die vermeintlich "Freiheit" verschafft, bietet letztendlich doch nur Siechtum und Tod. Christiane F. schaffte den Ausstieg aus der Szene. Viele andere aber bleiben zurück und setzen sich eines Tages den letzten, den "goldenen Schuß". Sie sind noch Kinder und haben doch schon ihre ganze Zukunft verspielt.

Metadaten
Titel Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
Original Titel Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
Starttermin 1. April 1981
Laufzeit 2 h 18 min
Sprachen Deutsch
Land  Deutschland
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Uli Edel
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Grandios
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von "Der seltsame Fall des Benjamin Button"

Der seltsame Fall des Benjamin Button

Der seltsame Fall des Benjamin Button

Du weißt nie, was dich erwartet...

20082 h 46 min
Kurzinhalt

Benjamin Button, der zu Zeiten des 1.Weltkriegs auf die Welt kommt ist nicht wie jedes andere Baby, er erblickt das Licht der Welt mit dem Gesicht eines Greises. Und während er innerlich heranwächst, wird sein Körper mit der Zeit immer jünger. Damit will sein Vater nach dem Tod seiner Mutter im Kindbett nichts zu tun haben und setzt den Jungen aus, doch seine Finderin Queenie nimmt ihn stattdessen auf, wo der Junge in einem Altersheim unter seinesgleich (zumindest optisch) heranwächst. Dort begegnet er auch der jungen Daisy, die die große Liebe seines Lebens werden soll, doch Benjamins junger Geist steckt in einem alten Körper und es steht zu befürchten, daß er als körperlich junger Mann schon von geistigem Verfall befallen sein wird. Button zieht in die Welt hinaus in dem Bewußtsein, daß er nur an einem Punkt in seinem Leben mit Daisy auf einer Höhe sein wird - doch das ist kein Grund, ein Leben nicht zu leben...

Metadaten
Titel Der seltsame Fall des Benjamin Button
Original Titel The Curious Case of Benjamin Button
Starttermin 25. Dezember 2008
Laufzeit 2 h 46 min
Sprachen Englisch
Land  Vereinigte Staaten
Keine Jugendfreigabe
Regisseur David Fincher
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Meisterwerk
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von ""

Sightseers

Sightseers

Killers on Tour!

20121 h 28 min
Kurzinhalt

Tina ist 34 und lebt noch immer bei ihrer Mutter. Völlig aus dem Häuschen ist diese, als Tina ankündigt, mit ihrem neuen Freund Chris im Wohnmobil das ländliche Yorkshire erkunden zu wollen. Die Frischverliebte zieht mit gepacktem Koffer inklusive eigens gehäkelter altrosa Reizwäsche von dannen. Was Tina jedoch nicht ahnen kann: Ihr angebeteter Chris ist ein psychopathischer Serienkiller. Schon an der ersten Sehenswürdigkeit gerät der extrem reizbare und cholerische Mann mit einem Schmutzfinken aneinander, den er kurz danach auf dem Parkplatz über den Haufen fährt. Das ist natürlich unschön. Doch darf sich eine in Lust entbrannte Frau von derlei Umständen den hart erkämpften Urlaub vermiesen lassen?

Metadaten
Titel Sightseers
Original Titel Sightseers
Starttermin 30. November 2012
Laufzeit 1 h 28 min
Sprachen Englisch
Land  Vereinigtes Königreich
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Ben Wheatley
Drehbuch-Autor Alice Lowe, Steve Oram
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Sehr Gut
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.