Plakat von ""

100.000 – Alles was ich nie wollte

100.000 - Alles was ich nie wollte

20201 h 20 min
Kurzinhalt

OHNE LABEL, OHNE MARKETINGBUDGET UND UNTER AUSSCHLUSS DER CHARTS HABEN WIR EINES DER MEISTVERKAUFTEN ALBEN DEUTSCHLANDS GEMACHT.

Metadaten
Titel 100.000 - Alles was ich nie wollte
Original Titel 100.000 – Alles, was ich nie wollte
Starttermin 25. April 2020
Laufzeit 1 h 20 min
Sprachen Deutsch
Land  Deutschland
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Ole Hellwig
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Meisterwerk
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Schauspieler
Mit: Fynn Kliemann

Es handelt sich bei diesem Film um eine Dokumentation. Aber nicht irgendeine Doku, sondern etwas ganz besonderes. Wie alles, was Fynn Kliemann macht, macht er es selbst und richtig. Vielleicht, weil er nicht auf monetäre Dinge Rücksicht nimmt. Vielleicht, weil er einfach macht. Weiterlesen

Plakat von "The Circle"

The Circle

The Circle

Der Kreis

20171 h 50 min
Kurzinhalt

Die 24-jährige Mae Holland ist überglücklich. Sie hat einen Job in der angesagtesten Firma der Welt ergattert: beim „Circle“, einem Internetkonzern, der alle Kunden mit einer einzigen Internetidentität ausstattet, über die alles abgewickelt werden kann. Mit dem Wegfall der Anonymität im Netz – so das Ziel der „drei Weisen“, die den Konzern leiten – wird es keinen Schmutz mehr geben im Internet und auch keine Kriminalität. Mae stürzt sich voller Begeisterung in diese schöne neue Welt mit ihren lichtdurchfluteten Büros und High-Class-Restaurants, Gratis-Konzerten und coolen Partys. Sie wird zur Vorzeigemitarbeiterin und treibt den Wahn, alles müsse transparent sein, auf die Spitze. Doch eine Begegnung mit dem mysteriösen Kollegen Bailey ändert alles…

Metadaten
Titel The Circle
Original Titel The Circle
Starttermin 27. April 2017
Laufzeit 1 h 50 min
Sprachen Englisch
Land  Vereinigte Staaten
Keine Jugendfreigabe
Regisseur James Ponsoldt
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Grandios
Medien Blu-Ray
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von ""

Side Effects – Tödliche Nebenwirkungen

Side Effects - Tödliche Nebenwirkungen

Eine Tablette kann dein Leben verändern

20131 h 46 min
Kurzinhalt

Emily Taylor und Ehemann Martin führen ein glückliches Leben im Wohlstand, bis der Broker wegen Insiderhandels alles verliert - sogar die Freiheit. Nach seiner Verurteilung stürzt Emily nicht nur finanziell in ein tiefes Loch. Vier Jahre später wird Martin entlassen, doch diese Veränderung überfordert sie erneut vollends. Der ehrgeizige und äußerst erfolgreiche Psychiater Dr. Jonathan Banks nimmt sich ihrer an. Nachdem seine ersten Versuche, Emily zu stabilisieren, scheitern, verschreibt er ihr ein neues Medikament. Anfangs geht es ihr besser, doch schon bald erweisen sich die Nebenwirkungen als äußerst dramatisch. Alle Beteiligten geraten in einen unaufhaltsamen Strudel, der ihre Beziehungen, ihre Karrieren und, nach einem mysteriösen Todesfall, sogar ihre Leben bedroht. Fieberhaft sucht Banks nach Antworten. Doch als er sie findet, droht die von ihm aufgedeckte Wahrheit auch noch das Wenige zu zerstören, das ihm geblieben ist... und das ist nicht viel.

Metadaten
Titel Side Effects - Tödliche Nebenwirkungen
Original Titel Side Effects
Starttermin 7. Februar 2013
Laufzeit 1 h 46 min
Sprachen Englisch, Französisch
Land  Vereinigte Staaten
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Steven Soderbergh
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Sehr Gut
Medien Blu-Ray
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von "I, Tonya"

I, Tonya

I, Tonya

20172 h 00 min
Kurzinhalt

Tonya Harding ist unter ärmsten Bedinungen aufgewachsen, doch wurde sie von ihrer wenig liebevollen Mutter LaVona Golden schon früh auf eine Karriere im Eiskunstlaufen vorbereitet. Zwar hat es Tonya mit ihrem aggressiven Auftreten, ihren selbstgenähten Kostümen und ihrer unkoventionellen Technik nicht leicht, doch ihr Talent ist unbestreitbar, ist sie doch die einzige Frau, der im Rahmen eines Wettbewerbs ein dreifacher Axel gelingt. Als sie sich langsam dem Höhepunkt ihrer Karriere nähert, wird ihre Konkurrentin Nancy Kerrigan bei einem Angriff verletzt und muss aus den amerikanischen Meisterschaften ausscheiden. Wie sich jedoch herausstellen soll, steckt Hardings Ex-Mann Jeff Gillooly hinter dem Angriff, weswegen ihr der gerade gewonnene Titel aberkannt wird und ihre Karriere urplötzlich beendet ist...

Metadaten
Titel I, Tonya
Original Titel I, Tonya
Starttermin 8. Dezember 2017
Laufzeit 2 h 00 min
Sprachen Englisch
Land  Vereinigte Staaten
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Craig Gillespie
Drehbuch-Autor Steven Rogers
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Sehr Gut
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von "Wach"

Wach

Wach

20181 h 15 min
Kurzinhalt

Zwei Freundinnen wollen wach bleiben, so lang es geht - ohne Drogen. C. und Nike sind 17, aber geben sich für 20 aus. Sie wollen raus. Raus aus der Perspektivlosigkeit. Sie wollen sich spüren. Eine pure Erfahrung. Eine rauschhafte Reise durch 86 schlaflose Stunden beginnt.

Metadaten
Titel Wach
Original Titel Wach
Starttermin 17. September 2018
Laufzeit 1 h 15 min
Sprachen Deutsch
Land  Deutschland
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Kim Frank
Drehbuch-Autor Kim Frank, Hannah Sioda
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Sehr Gut
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von ""

Lucia – Engel des Todes ?

Lucia - Engel des Todes ?

20141 h 37 min
Kurzinhalt

Lucia de Berk ist Krankenschwester. Während ihres Dienstes verstirbt ein Baby im Juliana Kinderkrankenhaus in Den Haag. Als sich die Fälle häufen, werden die Behörden auf sie aufmerksam. Lucia, die behauptet, dass alles ein Zufall sei, wird wegen sieben Morden angeklagt. Ein spektakuläres Gerichtsverfahren beginnt, nach dem Lucia zu lebenslanger Haft verurteilt wird. Die eifrige Staatsanwältin Judith, die von der Schuld des "Todesengels" überzeugt war, entdeckt nach und nach neue Indizien, die sie zweifeln lassen. Judith versucht, den Fall neu aufzurollen, doch es scheint, als könne sie nichts mehr für Lucia tun.

Metadaten
Titel Lucia - Engel des Todes ?
Original Titel Lucia de B.
Starttermin 3. April 2014
Laufzeit 1 h 37 min
Sprachen Holländisch
Land  Schweden,   Niederlande
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Paula van der Oest
Drehbuch-Autor Tijs van Marle, Moniek Kramer
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Grandios
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von "Unlike U - Trainwriting in Berlin"

Unlike U – Trainwriting in Berlin

Unlike U - Trainwriting in Berlin

20111 h 30 min
Kurzinhalt

UNLIKE U taucht in eine Szene ein, die für Außenstehende schlichtweg nicht nachvollziehbar ist. Es ist die Welt der Trainwriter, derjenigen Graffitikünstler also, die sich auf das Bemalen von S- und U-Bahnen spezialisiert haben. Über sieben Jahre arbeiteten die Filmemacher an dieser Dokumentation und erarbeiteten sich so das Vertrauen einer Szene, die man durchaus als geschlossene Gesellschaft bezeichnen könnte. Die Intensität, mit der diese Künstler ihre Passion leben ist faszinierend, und der Film zeigt auch die Radikalität, die man besitzen muss, um ein solches Leben zu führen. Extrem verdeckt. Extrem kriminell. Extrem verboten.

Metadaten
Titel Unlike U - Trainwriting in Berlin
Original Titel Unlike U
Starttermin 1. Januar 2011
Laufzeit 1 h 30 min
Sprachen Deutsch
Land  Deutschland
Keine Jugendfreigabe
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Gut
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Schauspieler
Mit: —
Plakat von ""

The Minus Man

The Minus Man

Der nette Möder von nebenan...

19991 h 55 min
Kurzinhalt

Ein Serienkiller durchstreift das Land, und weil der junge, höfliche Mann eher Beschützer- und Liebesinstinkte statt Fluchtreflexe weckt, holt manches Opfer sich seinen Sensenmann selbst ins Haus. So geht es auch einem gar nicht glücklich verheirateten Ehepaar: Er mag den jungen Mann, weil er in dem Fremdling einen Ersatz für sein vor Jahren verschwundenes Kind wähnt, sie ist dagegen, findet sich aber mit seiner Gegenwart ab. Das Leben scheint sich zu normalisieren für den Drifter, Liebe keimt in der neuen Bürgerlichkeit. Doch kann er über seinen mörderischen Schatten springen?

Metadaten
Titel The Minus Man
Original Titel The Minus Man
Starttermin 25. Februar 1999
Laufzeit 1 h 55 min
Sprachen Englisch
Land  Vereinigte Staaten
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Hampton Fancher
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Sehr Gut
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von ""

Sieben Tage Sonntag

Sieben Tage Sonntag

Ich wette, dass Du keinen Menschen umbringen kannst ...

20071 h 17 min
Kurzinhalt

Der 16jährige Adam wohnt bei seiner Oma in einem tristen Plattenbau. Er hat die Schule geschmissen und lebt in den Tag hinein - für ihn ist sieben Tage in der Woche Sonntag. Die gleichaltrige Sarah fühlt sich zu ihm hingezogen, aber Adam, der nach aussen cool tut, gelingt es nicht, trotz eigener Gefühle, darauf einzugehen. Da ist sein Kumpel Tommek ein anderes Kaliber. Immer führt er das große Wort und weiß sich entsprechend darzustellen, auch wenn er damit den Anderen auf die Nerven geht. Auch er interessiert sich für Sarah und baggert sie entsprechend offensiv an. Er und Adam schaukeln sich gegenseitig hoch bis sie einen verhängnisvollen Plan fassen ...

Metadaten
Titel Sieben Tage Sonntag
Original Titel Sieben Tage Sonntag
Starttermin 5. März 2007
Laufzeit 1 h 17 min
Sprachen Deutsch
Land  Deutschland
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Niels Laupert
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Sehr Gut
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.

Ich mag Filme, die sich, zumindest in Ihren Grundzügen, an wahren Begebenheiten orientieren.

Dieser Film ist einer davon. Ich habe ihn auf Amazon entdeckt, die relativ kurze Laufzeit gesehen und hab ihn abgespielt. Weiterlesen