Plakat von "Stereo"

Stereo

Stereo

20141 h 35 min
Kurzinhalt

Endlich weg vom Großstadtstress. Das denkt sich Erik als er mit seiner Freundin Julia und deren Tochter Linda in eine Kleinstadt auf dem Land zieht. Hier kann er sich endlich seiner Motorrad-Werkstatt widmen und die gemeinsame Familienidylle genießen. Dann aber taucht plötzlich Henry auf. Der mysteriöse Fremde hängt sich auf einmal an Erik ran und lässt ihn nicht mehr aus den Augen. Doch was will er? Erfolglos versucht der Familienvater, seinen ungewollten Schatten wieder loszuwerden, doch Henry denkt gar nicht daran, wieder abzuhauen und treibt Erik bald in den Wahnsinn. Der Albtraum geht aber noch weiter: Es tauchen nämlich die zwei Gangster Keitel und Wolfgang auf, die behaupten, den Motorrad-Mechaniker zu kennen. Sie werden bald zum echten Problem und so bleibt Erik am Ende nichts anderes übrig, als sich hilfesuchend an Henry zu wenden...

Metadaten
Titel Stereo
Original Titel Stereo
Starttermin 15. Mai 2014
Laufzeit 1 h 35 min
Sprachen Deutsch
Land  Deutschland
Keine Jugendfreigabe
Drehbuch-Autor Maximilian Erlenwein
Detail
Film-Details Geliehen
Bewertung Meisterwerk
Medien Blu-Ray
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.

Weiterlesen