Plakat von ""

Verblendung

Verblendung

20092 h 32 min
Kurzinhalt

Harriet Vanger verschwindet spurlos während eines Familientreffens. Jahrzehnte bleibt ihr Schicksal ungeklärt. Was ist nur damals mit Harriet geschehen? Mittlerweile 82 Jahre alt, lässt Henrik Vanger diese Frage keine Ruhe. Ein letztes Mal versucht er, doch noch eine Antwort zu finden, und kontaktiert den renommierten Enthüllungsjournalisten Mikael Blomkvist. Gemeinsam mit der ebenso genialen wie kompromisslosen Hackerin Lisbeth Salander, von der er unerwartet Unterstützung erhält, stößt Blomkvist schnell auf erste Spuren. Schon bald tauchen die beiden immer tiefer in die Geschichte der einflussreichen Industriellenfamilie Vanger ein – und entdecken dabei Grausames.

Metadaten
Titel Verblendung
Original Titel Män som hatar kvinnor
Starttermin 27. Februar 2009
Laufzeit 2 h 32 min
Sprachen svenska, Englisch
Land  Dänemark,   Deutschland,   Schweden
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Niels Arden Oplev
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Meisterwerk
Medien Blu-Ray
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.