Plakat von "Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer"

Fantastic Four – Rise of the Silver Surfer

Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer

20071 h 32 min
Kurzinhalt

Reed Richards und Susan Storm alias Mr. Fantastic und Invisible Woman wollen heiraten - wieder einmal. Dieses Mal stört der geheimnisvolle Silver Surfer die Zeremonie. Dort, wo er auftaucht, hinterlässt er Zerstörung, und zwar letztlich die ganzer Planeten. Um das aufzuhalten, müssen die Fantastic Four ausgerechnet mit ihrem ärgsten Feind, Dr. Doom, zusammenarbeiten. Doch der Surfer, der ohne sein Brett fast machtlos ist, entpuppt sich als gar nicht so böse, und Doom als gewohnt verräterisch.

Metadaten
Titel Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer
Original Titel Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer
Starttermin 13. Juni 2007
Laufzeit 1 h 32 min
Sprachen Englisch, Japanisch, Arabisch, 普通话
Land  Deutschland,   Vereinigtes Königreich,   Vereinigte Staaten
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Tim Story
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Gut
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von "Fantastic Four"

Fantastic Four

Fantastic Four

4 times the action. 4 times the adventure. 4 times the fantastic.

20051 h 46 min
Kurzinhalt

During a space voyage, four scientists are altered by cosmic rays: Reed Richards gains the ability to stretch his body; Sue Storm can become invisible; Johnny Storm controls fire; and Ben Grimm is turned into a super-strong … thing. Together, these "Fantastic Four" must now thwart the evil plans of Dr. Doom and save the world from certain destruction.

Metadaten
Titel Fantastic Four
Original Titel Fantastic Four
Starttermin 29. Juni 2005
Laufzeit 1 h 46 min
Sprachen Englisch
Land  Deutschland,   Vereinigte Staaten
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Tim Story
Drehbuch-Autor Michael France, Mark Frost
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Gut
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Schauspieler
Mit: Ioan Gruffudd, Jessica Alba, Chris Evans, Michael Chiklis, Julian McMahon, Hamish Linklater, Kerry Washington, Laurie Holden, David Parker, Kevin McNulty, Maria Menounos, Michael Kopsa, Andrew Airlie, Pascale Hutton, G. Michael Gray, David Richmond-Peck, Penelope Parkes, Aonika Laurent, Jason Schombing, Jason Diablo, Colin Lawrence, Paul Belsito, Dee Jay Jackson, Morgan Reynolds, Gina Holden, Donavon Stinson, Douglas Weston, Tony Alcantar, Brenda Crichlow, Peter Bryant, Lorena Gale, Danielle Dunn-Morris, Nicole Muñoz, Daniel Bacon, Bobby Bysouth, Kenny Bartram, Ronnie Renner, Brian Deegan, Marlaina Mah, Tre Verhoeven, Juanita Mirehouse, Stefanie Singer, Jamie Little, Doug Abrahams, Ron Chartier, Stan Lee, Barbara Christabella, Sanja Banic, Ed Hodson, John Speredakos, Jason Kaufman, Preston Thomas Peet, Steven Fulani Hart, Bethann Schebece, Lou Torres, Peggy Gormley, Maurice Tyson, Jaimie McVittie, Jenni Squair, Lia Salmond, Ellen Ewusie, Ylenia Aurucci, Michelle Zembruski, Kathleen Mullan, Georgia Dewson, Sienna Rose, Hector A. Leguillow, Ben Mulroney, Terry David Mulligan, Lauren Sánchez, Mark S. Allen, Jon Brady, Taryn Winter Brill, Sara Edwards, Heidi Eng, Jim Ferguson, Sam Hallenbeck, Mike Waco, Marian Etoile Watson, Richard Ho, Dave Holmes, Andrew Hunsaker, Taylor Johnson, Bonnie Laufer-Krebs, Jennifer Lothrop, Lisa Fuller Magee, Bret Martin, Liam Mayclem, Scott Patrick, Shaheem Reid, Sam Rubin, Maria Salas, Devon Soltendieck, Patrick Stoner, Lee Thomas, Tony Toscano
Plakat von "Fight Club"

Fight Club

Fight Club

Übermut. Chaos. Seife.

19992 h 19 min
Kurzinhalt

Ein Yuppie findet beim charismatischen Tyler Durden Unterschlupf, nachdem seine Wohnung in die Luft gejagt wird. Ein Gerangel zwischen den beiden entwickelt sich zu einer Schlägerei, die mit der Erkenntnis endet, dass man sich nach einer ordentlichen Portion Prügel einfach besser fühlt. Der "Fight Club" ist geboren. Immer mehr Männer versammeln sich, um sich zu schlagen - und gestärkt in den Alltag zu gehen. Wie ein Virus greift das Konzept um sich, doch für Tyler ist der Kampfverein nur die erste Stufe, um die USA in die Knie zu zwingen.

Metadaten
Titel Fight Club
Original Titel Fight Club
Starttermin 15. Oktober 1999
Laufzeit 2 h 19 min
Sprachen Englisch
Land  Deutschland,   Vereinigte Staaten
Keine Jugendfreigabe
Regisseur David Fincher
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Meisterwerk
Medien Blu-Ray
Bilder