Plakat von "The Da Vinci Code - Sakrileg"

The Da Vinci Code – Sakrileg

The Da Vinci Code - Sakrileg

So dunkel ist der Betrug an der Menschheit

20062 h 29 min
Kurzinhalt

Mitten in der Nacht wird der renommierte Harvard-Symbologe Robert Langdon in den Pariser Louvre gerufen: Der Museumsdirektor wurde ermordet. Seine Leiche, die in einer Körperhaltung wie der des Vitruvischen Mannes von Leonardo da Vinci aufgefunden wird, ist der erste grausige Hinweis in einer mysteriösen Kette aus Codes und Symbolen. Unter Einsatz seines Lebens entschlüsselt Langdon mit Hilfe der Polizei- Kryptografin, Sophie Neveu versteckte Botschaften in den Kunstwerken Leonardo da Vincis. Alle verweisen auf eine sagenumwobene Bruderschaft, deren Mitglieder seit 2000 Jahren ein machtvolles Geheimnis bewahren. Die atemlose Schnitzeljagd führt Langdon und Sophie von Paris über London bis nach Schottland; währenddessen versuchen sie verzweifelt, den Code zu knacken, um mit ihm ein Geheimnis zu enthüllen, das die Menschheit in ihren Grundfesten erschüttern wird.

Metadaten
Titel The Da Vinci Code - Sakrileg
Original Titel The Da Vinci Code
Starttermin 17. Mai 2006
Laufzeit 2 h 29 min
Sprachen Englisch, Französisch, Latein, Spanisch
Land  Vereinigte Staaten
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Ron Howard
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Gut
Medien Blu-Ray
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von "Harry Potter und der Stein der Weisen"

Harry Potter und der Stein der Weisen

Harry Potter und der Stein der Weisen

Lasst die Magie beginnen!

20012 h 32 min
Kurzinhalt

Harry Potter erfährt an seinem 11. Geburtstag, dass seine verstorbenen Eltern mächtige Zauberer waren und auch er selbst magische Kräfte besitzt. Als er von Hogwarts, der Schule für Hexerei und Zauberei, aufgenommen wird, erlebt Harry das Abenteuer seines Lebens. Er lernt Quidditch, das hoch in der Luft gespielt wird, und auf dem Weg, sich einem schwarzen Magier zu stellen, der ihn vernichten will, muss Harry eine spannende Schachpartie mit lebenden Figuren überstehen…

Metadaten
Titel Harry Potter und der Stein der Weisen
Original Titel Harry Potter and the Philosopher's Stone
Starttermin 16. November 2001
Laufzeit 2 h 32 min
Sprachen Englisch
Land  Vereinigtes Königreich,   Vereinigte Staaten
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Chris Columbus
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Grandios
Medien Blu-Ray
Kino
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von ""

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Hogwarts ist zurück!

20022 h 41 min
Kurzinhalt

Harry Potter könnte sich schönere Sommerferien vorstellen: Einerseits erträgt er nur schwer den herrischen Ton im Haus von Tante Petunia und Onkel Vernon Dursley, denen seine Zauberkunst nicht geheuer ist, andererseits haben ihn seine besten Freunde Ron Weasley und Hermine Granger offenbar vergessen, denn sie beantworten keinen seiner Briefe. Plötzlich taucht der geheimnisvolle Haus-Elf Dobby in Harrys Schlafzimmer auf und warnt ihn: Falls Harry nach Hogwarts zurückkehrt, schwebt er in großer Gefahr. Dobby will den jungen Gryffindor unbedingt davon abhalten, weiter auf die Schule für Hexerei und Zauberei zu gehen – deswegen hat er dafür gesorgt, dass Rons und Hermines Briefe nicht ankommen. Doch was der boshafte Elf auch anstellt – Harry lässt sich nicht beirren.

Metadaten
Titel Harry Potter und die Kammer des Schreckens
Original Titel Harry Potter and the Chamber of Secrets
Starttermin 13. November 2002
Laufzeit 2 h 41 min
Sprachen Englisch
Land  Deutschland,   Vereinigtes Königreich,   Vereinigte Staaten
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Chris Columbus
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Grandios
Medien Blu-Ray
Kino
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von ""

Sweeney Todd – Der teuflische Barbier aus der Fleet Street

Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street

Vergiss nie. Vergib nie.

20071 h 56 min
Kurzinhalt

Sweeney Todd wird unschuldig ins Gefängnis geworfen und schwört Rache nicht nur für seine brutale Strafe, sondern auch für das grausige Schicksal, das seine Frau und Tochter erleiden müssen. Eines Tages kehrt er zurück, arbeitet wieder als Frisör und steigt zum dämonischen Barbier der Fleet Street auf: „Er rasiert den Gentlemen die Köpfe, die daraufhin spurlos verschwinden.“ Helena Bonham Carter backt als Mrs. Lovett diabolische Fleischpasteten und wird Sweeneys Geliebte und Komplizin. Alan Rickman spielt den bösen Richter Turpin, der Sweeney ungerechterweise zur Haftstrafe verurteilt und damit Sweeneys Rachefeldzug provoziert. Unterstützt wird der Richter von seinem verschlagenen Partner Beadle Bamford.

Metadaten
Titel Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street
Original Titel Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street
Starttermin 20. Dezember 2007
Laufzeit 1 h 56 min
Sprachen Englisch
Land  Vereinigtes Königreich,   Vereinigte Staaten
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Tim Burton
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Meisterwerk
Medien Blu-Ray
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.