Plakat von ""

Hitman – Jeder stirbt alleine

Hitman - Jeder stirbt alleine

20071 h 29 min
Kurzinhalt

Seine stahlharten Nerven, sein großer Stolz und seine Professionalität machen ihn zu einem Profikiller, der jeden Menschen für Geld umbringt. Es handelt sich um "Agent 47", einen Mann ohne wirklichen Namen, dessen Nacken mit der Zahl 47 tätowiert ist. Doch als er sich unerwartet in einer politischen Intrige verfängt, wird er zum Gejagten und muss fortan alles daran setzen, vor Interpol und dem russischen Militär zu fliehen. Gleichzeitig versucht er die Verantwortlichen zu finden, um dem Spuk ein Ende zu bereiten.

Metadaten
Titel Hitman - Jeder stirbt alleine
Original Titel Hitman
Starttermin 21. November 2007
Laufzeit 1 h 29 min
Sprachen Englisch, Russisch, Srpski
Land  Frankreich,   Vereinigte Staaten
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Xavier Gens
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Sehr Gut
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.