Plakat von "Lindenberg! Mach dein Ding"

Lindenberg! Mach dein Ding

Lindenberg! Mach dein Ding

Der Weg Udo Lindenbergs vom kleinen Jungen aus Gronau auf dem Weg zu seinem Durchbruch in den 70ern als gefeierter Star.

20202 h 15 min
Kurzinhalt

Auch lange vor seinem großen Bühnendurchbruch 1973 in Hamburg, seinen 4,4 Millionen verkauften Tonträgern und erfolgreichen Songs wie „Mädchen aus Ost-Berlin“, „Andrea Doria“, „Sonderzug nach Pankow“, „Hinterm Horizont“ und „Ich lieb dich überhaupt nicht mehr“ erlebte der Rockmusiker Udo Lindenberg (Jan Bülow) aus der westfälischen Provinz, der Mann mit den langen Haaren und dem Hut, schon so manches Abenteuer. Bevor alles begann, zog es ihn von der Einöde Gronaus nach Hamburg, wo er Paula (Ruby O. Fee) kennenlernte, die zwar nicht seine große Liebe, dafür aber ein ziemlicher Feger ist. Als mit Steffi Stephan (Max von der Groeben) das Dreiergespann komplett ist, entwickelt sich die Idee, eine Band zu gründen. Doch der Weg dahin war lang: Er trommelte als Jazz-Schlagzeuger in Bands, hatte einen höchstgefährlichen Auftritt in einer US-amerikanischen Militärbasis mitten in der libyschen Wüste und glaubte immer daran, es bis nach ganz oben zu schaffen.

Metadaten
Titel Lindenberg! Mach dein Ding
Original Titel Lindenberg! Mach dein Ding
Starttermin 16. Januar 2020
Laufzeit 2 h 15 min
Sprachen Deutsch
Land  Deutschland
Keine Jugendfreigabe
Drehbuch-Autor Sebastian Wehlings, Alexander M. Rümelin, Christian Lyra
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Grandios
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von "Yesterday"

Yesterday

Yesterday

20191 h 57 min
Kurzinhalt

Jack Malik ist ein leidenschaftlicher, doch leider genauso erfolgloser Singer-Songwriter. Eines Tages wird Jack während eines mysteriösen weltweiten Stromausfalls von einem Bus angefahren. Als er wieder zu Bewusstsein kommt, scheint zunächst alles wie immer. Beim harmlosen Dahinsingen eines eigentlich weltbekannten Songs muss Jack erst feststellen, dass seine Freunde noch nie etwas von den Beatles gehört haben und kommt kurz darauf zu der unglaublichen Erkenntnis, dass die ehemals berühmteste Band der Welt und ihre zeitlos-genialen Klassiker aus dem Gedächtnis der gesamten Menschheit ausradiert wurden – nur nicht aus seinem. Mit einem riesigen Fundus an unbekannten Welthits in der Tasche verzaubert Jack schnell sein ahnungsloses Publikum. Aber was nützt ihm all der Ruhm, wenn das, was er liebt, zurückbleibt?

Metadaten
Titel Yesterday
Original Titel Yesterday
Starttermin 27. Juni 2019
Laufzeit 1 h 57 min
Sprachen Englisch
Land  Vereinigtes Königreich
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Danny Boyle
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Grandios
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von ""

Systemfehler – Wenn Inge tanzt

Systemfehler - Wenn Inge tanzt

20131 h 43 min
Kurzinhalt

Indierocker trifft auf Idealistin, arroganter Ehrgeiz prallt gegen nerdiges Öko-Strebertum: Das sind Max und Inge, die Helden von Systemfehler - Wenn Inge tanzt. Klar, dass diese Kombination für die eine oder andere Explosion sorgt. Max und Inge hassen sich amtlich - spätestens seit er den erfolgreichen wie beleidigenden Song ‘Wenn Inge tanzt’ über sie geschrieben hat. Als Max die Chance bekommt, mit seiner Band den Durchbruch zu schaffen, verletzt sich sein Gitarrist vor dem entscheidenden Konzert an den Händen. Nun gibt es nur noch einen Menschen, der Max zum ersehnten Erfolg verhelfen kann: Inge, die in seinen Augen gar nichts kann – außer Gitarre spielen…

Metadaten
Titel Systemfehler - Wenn Inge tanzt
Original Titel Systemfehler - Wenn Inge tanzt
Starttermin 10. Juli 2013
Laufzeit 1 h 43 min
Sprachen Deutsch
Land  Deutschland
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Wolfgang Groos
Drehbuch-Autor Rainer Ewerrien, David Ungureit, Thomas Winkler
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Gut
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von ""

Blutzbrüdaz

Blutzbrüdaz

20111 h 27 min
Kurzinhalt

Otis und Eddy sind mehr als Freunde, sie sind wie Brüder. Ihre Leidenschaft ist die Musik, doch der große Erfolg blieb bisher aus. Nach einem Auftritt bei einem Freestyle Battle kann sich das schlagartig ändern, doch zunächst brauchen sie Geld für ein Demo Tape. Als dann der Plattenmogul Facher den Beiden einen Plattenvertrag anbietet, beginnt die Freundschaft unter dem Erfolg zu leiden...

Metadaten
Titel Blutzbrüdaz
Original Titel Blutzbrüdaz
Starttermin 28. Dezember 2011
Laufzeit 1 h 27 min
Sprachen Deutsch
Land  Deutschland
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Özgür Yildirim
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Gut
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von "All Eyez on Me"

All Eyez on Me

All Eyez on Me

20172 h 09 min
Kurzinhalt

Tupac Shakur wächst in den 70er- und 80er-Jahren in New York als Sohn aktiver Mitglieder der Black-Panther-Bewegung auf. In den Jahren nach seinem Umzug an die US-Westküste 1988 nimmt sein Leben dann eine einschneidende Entwicklung: Als Rapper 2Pac wird Shakur in kurzer Zeit zu einem Fixstern am Hip-Hop-Himmel und verkauft Millionen von Platten. Doch der Ruhm birgt auch seine Schattenseiten und Rivalitäten mit anderen Rappern, insbesondere mit The Notorious B.I.G. drohen zu eskalieren…

Metadaten
Titel All Eyez on Me
Original Titel All Eyez on Me
Starttermin 12. Juni 2017
Laufzeit 2 h 09 min
Sprachen Englisch
Land  Vereinigte Staaten
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Benny Boom
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Gut
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.
Plakat von "Rocketman"

Rocketman

Rocketman

20192 h 01 min
Kurzinhalt

Die Geschichte von Elton Johns Leben, von seinen Wunderjahren an der Royal Academy of Music bis hin zu seiner einflussreichen und dauerhaften musikalischen Partnerschaft mit Bernie Taupin

Metadaten
Titel Rocketman
Original Titel Rocketman
Starttermin 22. Mai 2019
Laufzeit 2 h 01 min
Sprachen Englisch
Land  Kanada,   Vereinigtes Königreich,   Vereinigte Staaten
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Dexter Fletcher
Drehbuch-Autor Lee Hall
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Grandios
Medien Video-On-Demand
Bilder
Plakat von ""

Anna und die Apokalypse

Anna und die Apokalypse

20181 h 47 min
Kurzinhalt

Anna kann es gar nicht erwarten, dass sie endlich mit der Schule fertig ist, denn sie will unbedingt aus ihrer kleinen Heimatstadt Little Haven weg. Sie möchte die Welt sehen und etwas erleben, gerade auch weil ihr Vater andere Plänen für seine Tochter hat. Ihr bester Freund John hat indes andere Probleme, denn er ist in Anna verliebt und weiß nicht, wie er ihr das sagen soll. Doch all das rückt auf einmal in den Hintergrund, als ihr Leben durch eine Zombie-Invasion auf den Kopf gestellt wird.

Metadaten
Titel Anna und die Apokalypse
Original Titel Anna and the Apocalypse
Starttermin 30. November 2018
Laufzeit 1 h 47 min
Sprachen Englisch
Land  Vereinigtes Königreich
Keine Jugendfreigabe
Regisseur John McPhail
Drehbuch-Autor Ryan McHenry, Alan McDonald
Detail
Film-Details Geliehen
Bewertung Nicht so schlecht
Medien Video-On-Demand
Bilder
Keine Bilder wurden für diesen Film importiert.

Diesen Film habe ich auf einer Liste eines anderen Teilnehmers des #Horrorctober entdeckt und ihn spontan mit auf meine Liste gesetzt.

Weiterlesen

Plakat von "Billy Elliot - I Will Dance"

Billy Elliot – I Will Dance

Billy Elliot - I Will Dance

20001 h 50 min
Kurzinhalt

Billy Elliot lernt seinem Vater Jackie zuliebe boxen, damit er sich auch im wahren Leben durchschlagen kann. Doch eines Tages entdeckt Billy seine Liebe zum klassischen Tanz und gibt den Boxunterricht auf, um in die Ballettschule gehen zu können. Wie man sich denken kann, sehr zum Leidwesen seines Vaters. Der verbietet Billy nämlich, das aus seiner Sicht unmännliche Tanzen fortzusetzen. Aber Billy ist nicht allein. Unterstützung für seine Leidenschaft erfährt er von der Ballettlehrerin Georgia Wilkinson und seinem Freund Michael So gelingt es Billy, gegen die Widerstände aus der Familie dem Tanzen treu zu bleiben. Als sein Vater ihn zufällig dabei beobachtet wie er mit eleganten Bewegungen durch die Halle tanzt, hat der Augenblick eine magische Kraft, die ihr Verhältnis verändern wird.

Metadaten
Titel Billy Elliot - I Will Dance
Original Titel Billy Elliot
Starttermin 18. Mai 2000
Laufzeit 1 h 50 min
Sprachen Englisch
Land  Frankreich,   Vereinigtes Königreich
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Stephen Daldry
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Meisterwerk
Medien Blu-Ray
Bilder
Plakat von "8 Mile"

8 Mile

8 Mile

Jeder Augenblick ist eine neue Chance

20021 h 50 min
Kurzinhalt

Jimmy Smith, genannt Bunny Rabbit, lebt in einem ärmlichen Viertel in Detroit. Er schlägt sich mit einem schlecht bezahlten Job durch und muss nach der Trennung von seiner Freundin wieder bei seiner Mutter Stephanie und deren arbeitslosem Freund wohnen. Ein möglicher Ausweg aus diesem trostlosen Leben wäre eine Karriere als Rapper, denn Jimmy hat Talent. Aber zum einen fehlt es ihm an Durchsetzungsvermögen, zum anderen hat er noch nichts dafür getan, noch nicht mal ein Demotape aufgenommen...

Metadaten
Titel 8 Mile
Original Titel 8 Mile
Starttermin 8. November 2002
Laufzeit 1 h 50 min
Sprachen Englisch
Land  Vereinigte Staaten
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Curtis Hanson
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Meisterwerk
Medien Blu-Ray
Bilder
Plakat von "School of Rock"

School of Rock

School of Rock

20031 h 48 min
Kurzinhalt

Dewey Finn steckt in der Klemme: Zuerst feuern ihn seine Bandmitglieder, dann droht ihm auch noch Mitbewohner Ned mit Rausschmiss, falls er seine Miete nicht bezahlt. Also gibt sich Dewey kurzerhand für Ned aus und springt als Aushilfslehrer an einer Elitegrundschule ein - ungläubig beäugt von der ultrakorrekten Schulleiterin Rosalie Mullins. Und weil Rocken das einzige ist, bei dem sich Dewey wirklich auskennt, steht für die gedrillten Musterschüler von nun an Headbangen, Rockgeschichte und Bühnenperformance auf dem Stundenplan.

Metadaten
Titel School of Rock
Original Titel School of Rock
Starttermin 3. Oktober 2003
Laufzeit 1 h 48 min
Sprachen Englisch
Land  Deutschland,   Vereinigte Staaten
Keine Jugendfreigabe
Regisseur Richard Linklater
Drehbuch-Autor
Detail
Film-Details Verfügbar
Bewertung Meisterwerk
Medien Blu-Ray
Kino
Bilder