Archiv: Uptimerobot

Hallo,

heute mal wieder was für Webmaster. Mit dem Uptimerobot kann man kostenlos bis zu 50 Websites, FTP Server, Mail Server o. Ä. überwachen. Zu finden unter www.uptimerobot.com
Es gibt eine Vorauswahl für FTP (Port 21), HTTP (Port 80), HTTPS (Port 443), SMPT (Port 25), POP3 (Port 110) und IMAP (Port 143), sowie die freie Eingabe eines Ports.

Vorab ein Hinweis: Wie hier beschrieben, handelt es sich bei dem folgenden Artikel um etwas von meinem alten Blog, welcher nur zum Teil etwas umgeschrieben wurde. Die Informationen sind eventuell nicht mehr top aktuell!

Auch kann man E-Mail, SMS und Twitter Benachrichtigungen einrichten. Man bekommt somit sofort Nachricht, wenn die Website bzw. der Server down geht. Geht der Server bzw. die Website wieder Online, bekommt man eine 2. Nachricht, wie lange die Offlinezeit war.

Außerdem erhält man eine schöne Übersicht über On-/Offline Zeiten.

Ich kann diesen Service jedem Betreiber einer Website und/oder eines Servers nur wärmstens empfehlen.

Seit geraumer Zeit sind auch Statusseiten möglich. Diese können einfach über das Dashboard zusammengestellt, mit einem Passwortschutz versehen und auch auf einer eigenen (Sub-)Domain präsentiert (mittels CNAME-Record) werden.
Ich habe mal beispielhaft einen Statusseite für diesen Blog hier erstellt: status.julians-blog.net

Soweit erstmal zu diesem Thema. Bei Fragen, Anregungen, Problemen etc. bitte als Kommentar oder über das Kontaktformular.

One thought to “Archiv: Uptimerobot”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.